Kein CycloCross am 08.11.2020

Nach der Entscheidung der Politiker, infolge der steigenden Covid-Infektionen den Amateursport komplett herunterzufahren, gibt es für den STEVENS-CycloCross-Cup in Neu Duvenstedt am 08.11.2020 keine Chance. – Wir planen, unser Rennen zu einem späteren Zeitpunkt (Dezember ? Januar ? Februar ?) nachzuholen.

Folgender Vorschlag : Angemeldete Sportler/-innen bleiben angemeldet und starten am Ersatztermin, den wir, wenn wir ihn kennen, sofort hier veröffentlichen.

Sportler/-innen, die ihr Nenngeld erstattet haben möchten, weil sie ihre Anmeldung zurückziehen, teilen bitte unter bartsch-bartsch@web.de ihre IBAN mit. Wir überweisen dann sofort. Bitte KEINE Rücklastschrift veranlassen. Kostet uns 3,00 – 5,00 € pro Aktion !

Nicht gemeldete Sportler/-innen erhalten über „MyRaceResults“ https://my.raceresult.com/147408/info?lang=de ausreichend Gelegenheit, zu melden. Wann … teilen wir zeitnah mit.

Unsere Austragungsstätte, der Kolonistenhof, hat signalisiert, daß wir gerne zu einem späteren Zeitpunkt aufschlagen können. Deswegen (s.o.) … Dezember ? Januar ?

So erst einmal die Planung im Hauruck-Verfahren. Kommt gut durch die cyclocross-lose Zeit.

Das könnte Dich auch interessieren …